Erstklassiger Kundenservice, Qualität und kurze Lieferzeiten

Verpackungsverordnung

Jedes Kind weiß, dass Verkaufsverpackungen getrennt gesammelt werden. Glas, Papier, Pappe, Karton kommen in der Regel in öffentliche Container, Leichtverpackungen (Kunststoffe, Metalle, Tetra-Pak, Verbundmaterialien, Styropor) in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack. Durch diese Sammlung mit System können im Sinne der Kreislaufwirtschaft Ressourcen geschont und Wertstoffe wieder dem Produktionsprozess zugeführt werden.

Laut Verpackungsverordnung sind die Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk verpflichtet, ihre in Verkehr gebrachten Verpackungen regelmäßig abzuholen, zu recyceln und umweltverträglich zu verwerten. Eine Aufgabe, die im Alleingang praktisch nicht zu bewältigen ist.

Hier bedarf es eines starken Partners, der diese Anforderungen übernehmen kann. Wir beliefern Sie mit lizensierter oder - wenn Sie beispielsweise selbst einen Entsorgungsvertrag abgeschlossen haben oder exportieren - auch unlizensierter Ware. Ganz wie Sie es brauchen.

Bei lizensierter Ware erhalten Sie durch unsere Rechnung den Nachweis gegenüber Dritten das Sie den gesetzlichen Anforderungen nachgekommen sind.

Die aktuellste Fassung der Verpackungsverordnung finden Sie auf den Seiten des Bundesminsiteriums für Umwelt und Naturschutz.